Johannisbeer-Bananen-Konfitüre

Ziemlich ungewöhnlich. Aber ziemlich lecker. Eine Konfitüre aus schwarzen Johannisbeeren (in diesem Fall aus dem eigenen Garten), Bananen und Orangensaft. Letztere aus Kolumbien respektive Spanien (ne, eigentlich nur aus dem Supermarkt um die Ecke).

Zutaten:

  • 450 g schwarze Johannisbeeren
  • gut 600 g reife Bananen
  • 250 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Gelierzucker 1:2

Zubereitung:

It’s so easy …

Alle Zutaten im Konfitürenkessel vermengen, mit dem Mixer pürieren, aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und ab in die heiß ausgepülten Twist-Off-Gläser. Ein paar Minuten auf dem Deckel stehen, dann umdrehen und auskühlen lassen. Fertig. Oder gleich auf’s Brötchen. Diese Konfitüre/Marmelade/was auch immer (der Fruchtaufstrich?) geliert sehr gut und wird sehr cremig.

Johannisbeer-Bananen-Konfitüre

 

 

Pin It on Pinterest