sanchez

Mmmmh … ist das ein Wein! Der »Grandes Añadas« 2009 von Ricardo Sánchez ist ein echter Treffer. Nur in sehr guten Jahrgängen gibt es diesen Tempranillo in limitierter Auflage. Jetzt heißt es schnell sein. Falls er schon weg ist – auch der „normale“ Ricardo Sánchez (derzeit Jahrgang 2010 im Verkauf) ist nicht zu verachten. Wo ihr diese Weine bekommt? Na da, wo man alle guten Spanier bekommt: bei Wein & Vinos. Hier die Links zu beiden Jahrgängen:

Das Anbaugebiet übrigens – V.T. Castilla y León – umfasst Weine, die aus Reben von insgesamt 317 Gemeinden der Provinzen Àvila, Burgos, León, Palencia, Salamanca, Segovia, Soria Valladolid und Zamora stammen.

sanchez3

 

 

 

Pin It on Pinterest