Iced – 180 very cool concotions

Iced – 180 very cool concotions

iced

Eiscremerezepte kann man nie genug haben. Mit diesem wunderschön aufgemachten Buch kann die Sammlung gleich um 180 Varianten erweitert werden, darunter auch wirklich außergewöhnlich (oder gewöhnungsbedürftige?) Sorten wie Brown Bread, Tomato & Basil oder Rosewater. Sehr schöne Fotos illustrieren die Rezeptsammlung.

Das Buch habe ich durch Zufall in einem Buchladen in den Vereinigten Arabischen Emiraten entdeckt, später aber über Amazon (es gibt nur eine englischsprachige Ausgabe) erworben. Es kommt übrigens aus Australien … echtes Multikulti also …

iced2

Empfehlenswert für alle Eismaschinenbesitzer.

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Murdoch Books (1. Oktober 2006)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1740458184
  • ISBN-13: 978-1740458184

Nur schade, dass es recht schwer zu bekommen ist. Hier der Link zu Amazon.de:

Iced: 200 Very Cool Concotions



Ben & Jerry’s Homemade Ice Cream & Dessert Book

Ben & Jerry’s Homemade Ice Cream & Dessert Book

ben3

Wer kennt sie nicht: die berühmte Ben & Jerry’s Eiscreme, die inzwischen auch in die deutschen Supermärkte Einzug gefunden hat. Dieses kleine, witzig im Comic-Stil aufgemachte Büchlein enthält eine Auswahl der bekanntesten Eiskreationen. Die meisten sind schnell und einfach auch mit hier erhältlichen Zutaten herzustellen, leider benötigen einige Rezepte amerikanische Schokoriegel oder ähnliches, die in Deutschland kaum zu bekommen sein sollten. Aber die leckeren Oreo-Kekse für das Oreo-Mint gibt es zumindest auch bei uns. Für Eiscreme-Fans unverzichtbar, auch wenn das Buch schon einige Jährchen auf dem Buchdeckel hat (veröffentlicht 1987). Inzwischen auch in Deutsch erhältlich, ich habe noch die englischsprachige Originalausgabe.

ben4

Ben Cohen & Jerry Greenfield with Nancy J. Stevens

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Heel; Auflage: 1., Aufl. (31. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3868526315
  • ISBN-13: 978-3868526318

Dieses Buch könnt ihr z.B. hier erwerben:

Ben & Jerry’s Original Eiscreme & Desserts. Das Kulteis zum Selbermachen

Schloss Wackerbarth

Schloss Wackerbarth

Schloß Wackerbarth

Das Sächsische Staatsweingut Schloß Wackerbarth in Radebeul bei Dresden produziert nicht nur erstklassige Weine und Sekte, sondern lädt auch als (nach eigenen Angaben) Europas erstes Erlebnisweingut zum Besteigen der Weinberge und ausgiebigen Probieren der Trauben – direkt vom Weinstock – ein.

Das Erlebnisweingut Schloß Wackerbarth bietet nicht nur die die üblichen Führungen durch die Weinproduktion (die es hier natürlich auch gibt). Wir hatten Anfang Oktober das Glück in den steilen Weinbergen noch zahlreiche Trauben zu finden, die direkt vom Stock probiert werden können. Über die teilweise abenteuerlich steilen Pfade durch die Hänge nach oben gelangt man zum Aussichtspunkt, der einen tollen Ausblick über das Elbtal bei Radebeul bietet.

Schloss Wackerbarth ist Sachsens älteste Sektkellerei. Produziert werden Weißwein, Rotwein, Sekt (klassische Flaschengärung) und Brände, die alle vor Ort verkostet und im Weinshop erworben werden können (über die Webseite ist aber auch ein bequemer Onlineeinkauf möglich). Angebaut werden die Sorten Riesling, Müller-Thurgau, Kerner, Bacchus, Scheurebe, Weißer Burgunder, Elbling, Spätburgunder, Dornfelder, Goldriesling, und Traminer.

Wackerbarth

Weinempfehlung:

Die beiden preiswertesten Cuvées sind uneingeschränkt zu empfehlen:

  • Cuvée Sachsen weiß QbA (trocken) ist ein unkomplizierter, frischer Weißwein aus Riesling und Müller-Thurgau für nur ca. 8,50 €.
  • Cuvée Sachsen rot QbA (trocken), gekeltert aus Dornfelder und Frühburgunder, besticht durch die Leichtigkeit und intensive Fruchtnoten. Preis ca. 15 €.

 

Pin It on Pinterest