Hier klicken für das Menü ...+

Mal wieder keine Spargelpizza

Gepostet am 20. April 2013 von in Blog | Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Schon im letzten Jahr hatten wir das geplant – und dann verpasst. Eine leckere selbst gemachte Pizza mit frischem Spargel. An diesem Wochenende sollte es nun soweit sein. Also heute auf in die Stadt und … große Enttäuschung. In ganz Leipzig am Samstag keine einzige Spargelstange zu finden. Nicht mal griechischer oder peruanischer kurz vorm Verfallsdatum, auch keine dürre grüne Stange … geschweige denn frischer deutscher. Nichts. Also irgendwie hatte ich mir die Überflussgesellschaft anders vorgestellt. Spaß beiseite – die Produktionsmengen in den umliegenden Spargelgebieten sind wohl zurzeit noch niedrig. Die Spargelbauern verkaufen viel ab Hof, die Händler in der Stadt bekommen dann kaum etwas ab. So jedenfalls die nette aber eben auch spargellose Dame in der Karstadt Feinkostabteilung. Etwa 4 weitere Märkte habe ich abgeklappert. Das wäre jedenfalls die teuerste Spargelpizza aller Zeiten geworden. Zum Glück habe ich im Karstadt wunderbare Artischocken und Auberginen entdeckt. Also gibt’s morgen Pizza mit gegrilltem Gemüse. Auch nicht schlecht. Und die Spargelpizza ist in Kürze fällig …

Artischocke

 

Teile diesen Artikel auf Facebook, Google+ oder Twitter:

Facebooktwittergoogle_plusmail

Folge uns auf Facebook & Co. (Buttons in der Seitenleiste links)!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.