Hier klicken für das Menü ...+

Karotten-Ingwer-Suppe

Gepostet am 6. Februar 2014 von in Rezepte, Suppen & Eintöpfe, Vegetarisch | Keine Kommentare

Print Friendly

Karotten-Ingwer-Suppe

Vegetarisch ist ja ziemlich angesagt und eine schnelle Suppe geht im Winter immer. Diese hier ist (wenn man die Creme Fraiche als Dekor weglässt) erstens sogar vegan und zweitens dank Ingwer und frischer Orange nicht nur wärmend sondern auch gesund und fruchtig.  Das Ursprungsrezept stammt aus einer Küchenparty der Lukullust Kochschule Leipzig und wurde von uns leicht angepasst. Die Zubereitung geht schnell und einfach – ein schönes Gericht für die Woche also.

Zutaten für 4 Personen:

  • 450 g Karotten
  • 50 g Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 3 El Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe (am besten frisch selbst gekocht)
  • 200 ml frisch gepresster Orangensaft
  • 50 g frischer Ingwer
  • (Creme Fraiche)
  • Dill
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1Karotten, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse in Olivenöl andünsten und mit der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten Köchen bis das Gemüse weich ist.

2Suppe mit dem Stabmixer schön glatt pürieren, dabei den frisch gepressten Orangensaft einarbeiten. Erneut erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den sehr fein gehackten Ingwer unterrühren und die Suppe mit Creme Fraiche und etwas frischem Dill servieren.

Karotten-Ingwer-Suppe

 

Teile diesen Artikel auf Facebook, Google+ oder Twitter:

Facebooktwittergoogle_plusmail

Folge uns auf Facebook & Co. (Buttons in der Seitenleiste links)!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.