Hier klicken für das Menü ...+

Grandmother’s Egg Delight (Weißbrotauflauf)

Gepostet am 7. April 2013 von in Aus aller Welt, Rest der Welt, Rezepte | Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Grandmother's Egg Delight

Ob dieses Gericht wirklich zu Großmutters Entzücken geführt hat, kann ich auch nicht sagen. Aber es schmeckt köstlich! Angeblich handelt es hierbei ja um eine australische Frühstücksspeise. Nun ja … auf zwei Australienreisen habe ich selbst erfahren, was man down under so alles zum Frühstück bekommen kann: Spaghetti in Tomatensoße auf Toast, gefüllte Pies in jeder Variation (vorzugsweise als Sheperd’s- oder Steak-Pie) und Berge von gebratenen Eiern, Bacon, Toast und Baked Beans als „Surfers Breakfast“ in Perth. Warum also nicht ein „Egg Delight“ – was in diesem Fall ein herzhafter Auflauf aus Weißbrot, jeder Menge Eiern und Kassler ist. Zum Frühstück haben wir’s ehrlich gesagt noch nicht probiert, aber ansonsten ist dieser schnelle Auflauf ein schönes Gericht, welches auch Kinder sehr gerne essen. Urspünglich entstammt dieses Rezept unter dem Namen „Grandmother North’s Egg Delight“ dem „Rezepte-Krimi“ namens Mord zwischen Messer und Gabel: 34 Krimis, 99 Rezepte (Partner-Link zu Amazon). Leider ist dieses Buch im Laufe der Jahre verloren gegangen (oder – was wahrscheinlicher ist – im Papiermüll gelandet), sodass ich nur unsere eigene, etwas abgewandelte und vereinfachte Variante besitze. Die schmeckt aber auch prima.

Zutaten für 4 Personen:

  • 6 Scheiben hellen Weizentoast
  • 6 Eier
  • je gut 100 ml Milch und Sahne
  • 1 reichlicher TL Djion-Senf
  • 100 g Reibekäse (Pizzakäse oder auch Emmentaler eignen sich gut)
  • 8 bis 10 Scheiben feiner Kasseleraufschnitt
  • Butter
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • gerne etwas Schnittlauch oder Petersilie zum Garnieren und dazu einen schönen Salat

Grandmother's Egg Delight

Und so wird daraus ein Egg Delight:

1Das Toastbrot knusprig goldbraun toasten und noch warm mit reichlich Butter bestreichen. Die Eier mit Sahne und Milch gut verquirlen, den Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Kasseler klein schneiden. Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

Grandmother's Egg Delight

2Toastbrot in ca. 3×3 cm große Stücke schneiden und zusammen mit dem Kasseleraufschnitt in eine gut ausgebutterte Auflaufform geben. Eiermasse übergießen und geriebenen Käse darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten unter Alufolie backen, anschließend nochmals 10 Minuten ohne Folie bräunen. Noch warm servieren. Dazu passt sehr gut ein frischer grüner Salat oder ein Gurkensalat.

Grandmother's Egg Delight

Grandmother's Egg Delight

So sieht der fertige Weißbrotauflauf aus. Lecker!

Grandmother's Egg Delight

 

 

Teile diesen Artikel auf Facebook, Google+ oder Twitter:

Facebooktwittergoogle_plusmail

Folge uns auf Facebook & Co. (Buttons in der Seitenleiste links)!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.